Aus dem kalten Norden Finnlands …

… in den deutschen Sommer: Ein musikalisches Highlight auf der Westerburger Freilichtbühne ist am 17. Juli 2015 die finnische Band „The Heartbeat Band“ (Konzertbeginn 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr).

Sie unterhalten mit ruhiger, melancholischer, englischsprachiger Popmusik mit zeitlos wirkenden Melodien. Somit ist die Veranstaltung für alle Altersgruppen geeignet. „Sailor Heart“ ist das Debütalbum der fünf Musiker, die ihre Wurzeln im kalten Norden Finnlands in Vasa haben. Wenige Tage zuvor ist die Band auf ihrer Deutschlandreise zu Gast bei SWR 1.

Als Sponsoren fungieren die Firma Koch Westerburg sowie der Kfz.-Meisterbetrieb Jörg Ferger. Und daher ist auch hier der Eintritt frei.

zurück