Das WällerLand

Das WällerLand erstreckt sich über die Orte der Verbandsgemeinden Wallmerod und Westerburg. Das WällerLand liegt mitten im Westerwald an der Grenze zu Hessen. Bodenständigkeit und Freundlichkeit strahlen die Menschen hier aus. Gäste aus nah und fern sind gern gesehen und werden herzlich begrüßt.

Die Schönheit des WällerLandes lädt zum Verweilen ein. Sei es bei einer gemütlichen Floßfahrt auf dem Wiesensee, bei einem Besuch auf Gut Neuroth mit dem Wasserschloss in Bilkheim oder beim Entschleunigen und Krafttanken während Wanderungen in den Wäller Wäldern.

Das WällerLand im Überblick

Sie brauchen einen Überblick? Über unser schönes WällerLand mit all seinen Naturdenkmälern, Sehenswürdigkeiten und den vielen Möglichkeiten, Natur zu genießen? Klicken Sie auf unsere ganz besondere Karte: