Sommer, Sonne und Badevergnügen – das Westerwaldbad Westerburg

Das Westerwaldbad Westerwald ist Badespaß pur!

Kraft schöpfen, zufrieden sein, fit werden. Tauchen Sie ein in eine „Welt des Wohlfühlens“. Nach einer anstrengenden Wanderung in das prickelnde Nass des Westerwaldbades. Genießen Sie das entspannende Vergnügen zwischen Nackenduschen und Massagedüsen im Erlebnisbad.

Das Erlebnisbad bietet tolle Attraktionen und ist beheizt. Die Wassertemperatur beträgt durchgehend 24° C.

Moderne Technik und beste Wasserqualität

Ausgestattet mit modernster Technik und hervorragender Wasserqualität, wird es als Sport- und Freizeitstätte allen Interessen für Jung und Alt, Kleinkindern und Senioren aber auch echtem Leistungssport gerecht.

Das 2014 neu gestaltete Bad hat viele Vorzüge. Eine besondere Attraktion ist die große, gelbe Dreifachwellenrutsche.

Familien mit kleinen Kindern bevorzugen die Plätze rund um das Kinderplanschbecken, welches von einem großen Sonnensegel geschützt wird.

Ein großer Vorteil bei etwas ungünstiger Witterung: beheizte Umkleideräume. Erwähnenswert sind zudem die große Treppe für ältere und schwerbehinderte Besucher neben dem Schwimmbecken, der barrierefreie Zugang im Eingangsbereich, der behindertengerechte Zugang im Sanitärbereich sowie das große Nichtschwimmerbecken.

Auch außerhalb des Wassers gut für die Erholung

Auf der großen Liegewiese bieten die Bäume so manch schönes Schattenplätzchen. Im Bereich des Sandstrandes stehen kostenlos Sonnenliegen und -schirme zur Verfügung. Für das leibliche Wohl der Badegäste sorgen Café und Kiosk mit einem breit gefächerten Angebot. Auch hier gibt es zahlreiche Sitzmöglichkeiten, die zum Verweilen einladen.

Sportbecken

  • 25m Bahnen mit Startblöcken
  • 1m- und 3m-Sprungtürme

Erlebnisbecken

  • Strömungskanal
  • Unterwassermassagedüsen
  • Wandmassagedüsen
  • Jet-Stream

Erlebnisbecken

  • Wasserpilz
  • 3fach-Rutsche

Babybecken

  • Sonnenschutz
  • Rutsche
  • Nashorn
  • Springbrunnen
  • Kleiner Jet-Stream

Die Wassertiefe beträgt 15 bis 40 cm, für die Eltern gibt es natürlich Stühle, Tische und Schirme, sodass sie ihre Kleinen immer entspannt im Blick haben können.

Kinderspielplatz

  • Kletterturm
  • zwei Federtiere
  • zwei Schaukeln

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten sind auf der Website des Westerwaldbads zu finden.

Bitte beachten: Bei extrem schlechter Witterung sind Änderungen der Öffnungszeiten kurzfristig möglich. Auskünfte diesbezüglich gibt es im Westerwaldbad direkt (Kontakt siehe unten, zu hören ist dann ein Anrufbeantworter mit aktueller Bandansage).

Eintrittspreise

Einzelkarten

Erwachsene ab 18 Jahre EUR 4,50
Jugendliche von 14 bis einschl. 17 Jahre EUR 3,50
Kinder von 6 bis einschl. 13 Jahre EUR 2,–

 

Zehnerkarten

Erwachsene ab 18 Jahre EUR 40,–
Jugendliche von 14 bis einschl. 17 Jahre EUR 30,–
Kinder von 6 bis einschl. 13 Jahre EUR 18,–

 

Saisonkarten

Erwachsene ab 18 Jahre EUR 120,–
Jugendliche von 14 bis einschl. 17 Jahre EUR 100,–
Kinder von 6 bis einschl. 13 Jahre EUR 65,–

 

Familienkarte EUR 190,– (2 Erwachsene und alle Kinder bis einschließlich 17 Jahren) – pro Saison

Partnerkarte EUR 175,– (Ehehleute ohne Kinder bzw. mit Partner in häuslicher Gemeinschaft) – pro Saison

Abendschwimmen

Das Abendschwimmen bieten wir zu reduzierten Eintrittspreisen an.

Abendschwimmen gilt:

Montag bis Samstag
18–20 Uhr

Sonntag sowie an Feiertagen
17–19 Uhr

Erwachsene ab 18 Jahre EUR 3,50
Jugendliche von 14 bis einschl. 17 Jahre EUR 2,50
Kinder von 6 bis einschl. 13 Jahre EUR 1,–

 

Kinder bis zur Vollendung des 5. Lebensjahres haben immer freien Eintritt.

Alle hier genannten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Mehr Informationen gibt es hier:

Westerwaldbad Westerburg
Andreas Gravelius (Dienstleistungsservice für Bäderwesen)
Stadionstraße 4
56457 Westerburg
Telefon +49 (0) 2663 8771
Fax +49 (0) 2663 912692