Kulturring Westerburg auch 2015 wieder sehr aktiv

Der Kulturring Westerburg hat auch in diesem Jahr viele Veranstaltungen, die die Herzen Kulturbegeisterter höher schlagen lassen. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Die nächsten Termine stehen natürlich schon lange fest – und wer sie noch nicht notiert hat, sollte den Kalender zücken und ein paar Eintragungen machen:

Stadtkapelle Westerburg und Sängervereinigung 1852 Westerburg

Am 19. Juli 2015 sorgen die Stadtkapelle Westerburg unter Leitung von Maic Zimmermann zusammen mit der Sängervereinigung 1852 Westerburg unter Leitung von Helge Staller für unterhaltsame Stunden.

Musikverein Bellingen

Für einen schönen Ausklang des musikalischen Frühschoppens sorgt am Sonntag, 26. Juli 2015, der Musikverein Bellingen unter der Leitung von Udo Zimmermann.

Alle Veranstaltungen finden bei freiem Eintritt jeweils von 11 bis 13 Uhr statt. Für das leibliche Wohl sorgen neben den Mitgliedern des Kulturrings auch Schüler der 12. Klasse des Konrad-Adenauer-Gymnasiums Westerburg sowie die „Heinzelmännchen“ der Nachbarschaftshilfe Westerburg. Als Sponsoren konnten IBW Immobilien Kessler, Linden Immobilien, Kreissparkasse Westerwald, die Nassauische Sparkasse und die EVM gewonnen werden.

Was bisher geschah …

Nachdem die heimische Band „Some Songs“ (Foto oben) Ende Juni den Auftakt gemacht hat, folgte am 5. Juli 2015 „Uncle Gulu's Blues Band“ (Foto unten) mit Roadhouseblues in R(h)einkultur. 

Und am 12. Juli 2015 hatte der Musikverein Elsoff-Mittelhofen unter der Leitung von Marcel Schreiner seinen Auftritt.

Der Kulturring wird auch im kommenden Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine stellen, da sind wir alle sicher. Also: Öfter mal auf der Website des WällerLands vorbeischauen – denn wir halten Sie auf dem Laufenden.

zurück